Freundinnen Wellnesstage – Beauty, Entspannung und Spaß

Im stressigen Arbeitsalltag findet man immer seltener die Gelegenheit, sich mal wieder mit seinen Freundinnen zu treffen und ein richtiges Mädelswochenende zu verbringen. Dabei tut es so gut, sich mit seinen liebsten Menschen auszutauschen, alte Freundschaften zu pflegen oder frische Bekanntschaften zu einer festen Verbindung zu machen. Besonders schöne, gemeinsame Zeit kann man mit ein paar Beauty-Tagen oder einem Entspannungs-Wochenende in einem Wellness-Hotel verbringen. Da gibt es vielfältige Wellnessangebote und Komplettpakete speziell für Frauen und besonders für Freundinnen.

Zusammen planen – individuell genießen

Aber Achtung, vorab muss unbendingt geklärt werden, welche individuellen Wünsche bei einem Kurztrip beachtet werden müssen. Vielleicht möchte die eine oder andere auch einfach nur entspannen. Deshalb eignen sich hierfür am besten ein Resort oder eine „Wellnessoase“ mit einem breiten Angebot an Aktivitäten und Wellnessbehandlungen, wo auch jede Teilnehmerin auf ihre Kosten kommt. Denn wichtig für alle ist, ein harmonisches Beisammensein mit einem tollen Erholungseffekt.

Die Entspannung von Körper und Geist kann schon mit einem Grundangebot von Anwendungen, Saunen und Mineralbädern abgedeckt werden. Fit halten kann man sich zum Beispiel mit Aquagymnastik, Schwimmen oder gemeinsamen Spaziergängen durch die umliegende Natur. In einem Spa-Hotel oder Spa-Resort findet man eine abwechslungsreiche Mischung aus Fitness- und Ernährungsprogrammen, Körper- und Gesichtsbehandlungen, Badelandschaften und Massageangeboten. Dort kann man sich auch individuell sein Tagesprogramm zusammen stellen. Ein etwas exotischeres Erlebnis ist ein gemeinsamer Besuch in einem orientalischen Hamam. Das ist ein Badehaus, mit einem Bereich nur für Frauen, in dem es verschiedene, milde Warmbäder gibt. Die antike Badetradition lässt heute noch jede Besucherin schwärmen.

Natürlich sollte man bei einem Kurzurlaub mit Freundinnen auch auf eine anspruchsvolle kulinarische Verköstigung achten. Nutzen Sie attraktive Angebote für Gäste, wie gemeinsame Kochkurse oder eine Weindegustation. So kann man, bei gemütlichen Gesprächen, Kerzenschein und Wein, den Tag entspannt ausklingen lassen. Je nach Urlaubsregion gibt es auch herausfordernde Aktiv-Angebote. Wie wäre es denn, mit einer Proberunde auf dem Rücken eines Pferdes oder einer kleinen Segeltörn? Denn im Mittelpunkt der Freundinnen-Wellness-Tage steht natürlich der Spaß.