Das Green Spa und seine Bedeutung

‚Green Spa’ ist eine Bezeichnung für Wellness- und Spaangebote, deren Anwendungen auf besonders umweltfreundlichen und nachhaltigen Grundlagen basieren. Die Zertifizierung ‚Green Spa’ ist eine Initiative des Deutschen Wellness Verbandes (DWV), der sämtliche Unternehmen der Wellnessbranche ein stufenweises Engagement für Gesundheit, Umwelt und Fairness bescheinigt.

Nachhaltige Wellness Angebote erkennen

Um als Green Spa-Einrichtung anerkannt zu werden, bietet der DWV den Unternehmen der Spa- und Wellnessbranche die Möglichkeit, sich für den Green Spa Kodex, das darauf aufbauende Green Spa Zertifikat sowie den Green Spa Award zu bewerben. Um entsprechende Betitelungen zu erhalten, müssen Unternehmen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllen und erhalten im Gegenzug entsprechende Leistungen. Für den Erhalt des Green Spa Kodex – der ersten Stufe – ist eine Unterzeichnung des Green Spa Kodex mit einer anschließenden Listung auf wellnessverband.de erforderlich. Die Stufe 2 – die Eingliederung als Green Spa Partner – beinhaltet Voraussetzungen wie eine offene Einstellung gegenüber allen Zulieferern der Spa- und Wellnessbranche, der Mitgliedschaft im DWV sowie einer Mitarbeit bei der Fachgruppe Green Spa. Zum Leistungsumfang der Stufe 2 gehört eine Listung auf wellnessverband.de samt Link und Logo, entsprechende PR durch den DWV sowie der Erhalt des Status als Green Spa Partner. Voraussetzungen wie eine Offenheit gegenüber allen Spas, Thermen und Hotels sowie eine Bewerbung um die Green Spa Zertifizierung sind generelle Anforderungen, um als ‚Green Spa zertifiziert’ zu gelten. Ist die Bewerbung erfolgreich, erhalten Unternehmen die Einstufung ‚Green Spa zertifiziert’ und dürfen dieses Zertifikat für unternehmerische Zwecke nutzen. Eine Bewerbung der Stufe 3 – der Bewerbung um den Green Spa Award – dürfen alle Unternehmen einreichen, die die vorherigen Anforderungen erfüllt haben. Im Erfolgsfall erhalten Bewerber den Award auf einer öffentlichen Preisverleihung und werden entsprechend auf wellnessverband.de präsentiert.

Um dem Green Spa Kodex des DWV zuzustimmen, müssen sich Unternehmen mit den wichtigsten Maximen für ein wirtschaftlich nachhaltiges, soziales, ökologisches und gesundheitliches Handeln im Spa- und Wellnesssegment einverstanden erklären. Als Green Spa Partner werden die Unternehmen aus dem Zuliefererbereich der Wellnessbranche anerkannt, die sich mit Produkten und der Beratung zu den Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit auseinander setzen. Eine Green Spa Zertifizierung kommt in Frage, wenn die Unternehmen dem detaillierten Kriterienkatalog der Green Spa oder Green Resort Zertifizierung für Thermen, Spas und Hotels entsprechen. Fachjurys zeichnen anschließend die Gewinner unter den zertifizierten Spas, Hotels und Thermen mit dem Green Spa Award des DWV aus. Die Preisverleihung erfolgt regelmäßig während der Messe ‚Beauty International’ in Düsseldorf.